Kameraperspektive im Space Editor ändern

Hast Du noch Fragen? Anfrage einreichen

Inhalt


    Im rooom Space Editor kannst du einfach zwischen der Standard-Egoperspektive und einer Vogelperspektive wechseln, um deine Projekte aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

     

    Grundlagen der Kameraperspektiven

    mceclip0.png

    Der Space Editor bietet zwei Hauptperspektiven: die Egoperspektive (1st Person) und die Vogelperspektive. Jede Perspektive bietet einen einzigartigen Blickwinkel und kann für verschiedene Zwecke beim Designen deines Raumes nützlich sein.

    1. Egoperspektive (1st Person): Ideal, um durch den Space zu navigieren, als würdest du selbst darin stehen. Diese Perspektive ist besonders nützlich für das Feintuning von Details und die Interaktion mit Objekten auf einer persönlichen Ebene.
    2. Vogelperspektive: Bietet eine Übersicht von oben und ist perfekt geeignet, um das gesamte Layout und die Objekte im Space zu überblicken. Diese Ansicht hilft dir, die Platzierung von Objekten und die Raumausnutzung effektiv zu planen.

     

    So wechselst du zur Vogelperspektive

    Um von der Standard-Egoperspektive zur Vogelperspektive zu wechseln, folge diesen einfachen Schritten:

    1. Öffne deinen Space im Space Editor.
    2. Klicke auf das Kamera-Symbol in der linken Menüleiste.
    3. Im aufklappenden Menü findest du mehrere Kameraeinstellungen. Wähle „Vogelperspektive“ aus.
      mceclip3.png
    4. Die Ansicht deines Space wechselt sofort und zeigt dir den Space von oben.

     

    Zurückwechseln zur Egoperspektive

    Wenn du zurück zur Egoperspektive wechseln möchtest, kannst du diese Schritte befolgen:

    1. Klicke erneut auf das Kamera-Symbol in der linken Menüleiste.
    2. Wähle „1st Person“ aus dem Menü.
    3. Dein Blickwinkel kehrt zurück zur Ersten-Person-Ansicht, und du kannst deinen Space wieder aus dieser Perspektive bearbeiten und erkunden.
    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 0 fanden dies hilfreich
    Teilen

    Kommentare

    0 Kommentare

    Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.