Texturen

Hast Du noch Fragen? Anfrage einreichen

Mithilfe des Product Editors können Texturen von 3D Objekten ausgetauscht werden. In diesem Artikel erfährst du mehr über die Bearbeitung von Texturen.

Texturen sind Bilder, die auf der Oberfläche eines 3D Objektes dargestellt werden. Beim 3D Daten-Upload werden die Texturen bereits mit hochgeladen.

Der Product Editor bietet dir die Möglichkeit, Texturen im Nachhinein auszutauschen. So kannst du dein Produkt nachträglich mit einer anderen Oberflächenstruktur versehen.

Achtung: Wenn du ein .glb/.gltf Objekt hochgeladen hast, und das Häckchen bei 3D-Dateien optimieren abgewählt hast, dann kannst du die Texturen im Product Editor nicht austauschen. Dafür müssen die 3D-Dateien vorher optimiert werden.

Diese Funktion solltest du nur nutzen, wenn du bereits Erfahrung in der 3D Modell-Erstellung besitzt.

Hier kannst du die Texturen austauschen:

image_61fd21e89cf81[1].png

Du kannst für 

  • Diffuse
  • Emission
  • Normal
  • Reflexion
  • Schatten

jeweils eine eigene Textur im .jpg oder .png Format hochladen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.