So erlebst du einen Space in Virtual Reality

Hast Du noch Fragen? Anfrage einreichen

Inhalt


    Wir ermöglichen dir Virtual Reality Experiences mit und ohne Download. In diesem Artikel erfährst du, wie du Räume in VR erleben kannst.

    Mit Virtual Reality (VR) ist es möglich, komplett in virtuelle Welten einzutauchen. Für eine solche Experience werden spezielle Brillen oder Headsets verwendet.

    Unsere Anwendungen unterstützen sowohl WebXR (direkt im Browser) als auch das VR System von Oculus bzw. Meta (Download einer App). Für qualitativ hochwertige VR Erlebnisse empfehlen wir die Nutzung der Oculus-Anwendung.

     

    VR für Oculus/Meta

    Wenn du ein Oculus/Meta Quest-Headset besitzt, kannst du VR Räume in noch besserer Qualität erleben. Dafür bieten wir eine Oculus/Meta App an.

    1. Lade die rooom App im Oculus/Meta Quest Store (App Lab) herunter.

    2. Starte die rooom App (über die App Library).

    mceclip8.png

    Klicke hier für eine Anleitung zum Benutzen unserer Oculus/Meta App!

     

    Browserbasiertes VR

    Mit WebXR kannst du Räume direkt im Browser in VR erleben. Es werden alle gängigen VR Systeme unterstützt. 

    1. Öffne den 3D Space Viewer des Raumes, den du besuchen möchtest.

    2. Schließe ein VR Headset an deinen Rechner an. Wenn dein Browser WebXR unterstützt, erkennt er dies in der Regel automatisch.

    3. Klicke unten rechts auf den VR Button und anschließend auf Weiter.

    PS: Auch der 3D Product Viewer unterstützt VR-Headsets über den Browser. Die Vorgehensweise ist hier die gleiche. So kannst du zum Beispiel Produkte greifen, drehen und im Detail betrachten.

    War dieser Beitrag hilfreich?
    1 von 1 fanden dies hilfreich
    Teilen

    Kommentare

    0 Kommentare

    Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.