Matchmaking

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

rooomEvents (eventCloud) schlägt dir interessante Kontakte auf Basis deiner Interessen vor. In diesem Artikel erfährst du, wie du das Matchmaking optimal nutzen kannst.

Das Matchmaking-Feature erspart dir die anstrengende Suche nach sinnvollen Kontakten. Interessante Kontakte ("Matches") werden dir einfach durch einen Interessenabgleich auf Basis der Networking-Profile vorgeschlagen. (Voraussetzung für die Nutzung des Features ist die Definition von Interessengebieten durch den Veranstalter.)

1. Gib deine Interessen an

In deinem Networking-Profil unter Mein Bereich kannst du mehrere Interessengebiete auswählen.

image-png-Oct-01-2021-12-09-40-34-PM_1_.png

Achtung: Damit du anderen Teilnehmer:innen mit ähnlichen Interessen vorgeschlagen wirst, solltest du das Häkchen bei Ich möchte mit meinem Profil am Networking teilnehmen setzen.

2. Erhalte Kontaktvorschläge

Deine Angaben im Networking-Profil werden als Grundlage für ein Matchmaking genutzt, sodass dir im Networking-Bereich bevorzugt Kontakte mit übereinstimmenden Interessen angezeigt werden. Diese sind mit einem Match-Icon gekennzeichnet.

image-png-Oct-01-2021-12-20-28-37-PM_1_.png

Die Sortierung der Visitenkarten im Networking-Bereich erfolgt automatisch anhand deiner angegebenen Interessengebiete, das heißt die höchsten Übereinstimmungen werden dir als erstes angezeigt. Du hast außerdem die Möglichkeit, nach einzelnen Interessengebieten zu filtern.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.