Programmpunkte

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Die Agenda besteht aus mehreren Bühnen und Programmpunkten. In diesem Artikel erfährst du, wie du Programmpunkte erstellst und verwaltest.

Programmpunkte sind alle Sessions, die während deiner Convention geplant sind, wie z. B. Präsentationen, Panels, Interviews, Vorträge, Workshops, Keynotes usw. Convention Manager können im Backend Programmpunkte erstellen und verschiedene Einstellungen vornehmen.

Achtung: Bevor du mit der Erstellung von Programmpunkten loslegen kannst, musst du zuerst die Bühne(n) anlegen!

1. Gehe im Menü auf Programm -> Programmpunkte und klicke auf den Button Programm erstellen.

Programmpunkt DE-1

2. Fülle die folgenden Felder aus:
  • Titel: Der Name des Programmpunktes.
  • Unterschrift/Beschreibung: Optional (für weitere Informationen).
  • Start/Ende: Startdatum und -uhrzeit des Programmpunktes (JJJJ-MM-TT hh:mm) sowie die Dauer in Minuten. Das Ende wird automatisch berechnet.
  • Genutzte Zeitzone: Die Zeitzone wird automatisch aus den Convention-Einstellungen übernommen.
  • Sprache: Die Sprache(n), in der die Session stattfindet.
  • Speaker: Wähle ein oder mehrere Speaker-Profil(e) aus.
  • Moderator: Wähle ein oder mehrere Convention Manager-Profil(e) aus.
  • Partners: Wähle ein oder mehrere Aussteller-Profil(e) aus..
  • Kategorien: Wenn du verschiedene Session-Kategorien definiert hast, kannst du diese hier zuordnen.
  • Sichtbar für Rollen: Du kannst festlegen, ob der Programmpunkt nur für bestimmte Nutzerrollen verfügbar sein soll.
  • Parent Event: Wenn du Parent Events definiert hast, kannst du diese hier zuordnen (z.B. für Breakout-Sessions).
  • Bühne: Wenn du mehrere Bühnen erstellt hast, kannst du diese hier zuordnen.
  • Dokumente: Hier kannst du den Teilnehmern Dokumente zum Download bereitstellen (z.B. Präsentationen).
3. Wähle die Boxen aus, die auf den Programmpunkt zutreffen:
  • Programm ist aktiviert: Der Programmpunkt erscheint in der Agenda.
  • Parent Programm: Dem Programmpunkt können andere Sessions als Unterpunkte zugeordnet werden.
  • Emojis anzeigen: Live-Emojis werden aktiviert.
  • Chat anzeigen (Rocketchat): Das Chat-Fenster wird unterhalb des Videos aktiviert.
  • Chat anzeigen (Local/Sidebar): Das Chat-Fenster wird in der ausklappbaren Sidebar aktiviert.
    chat_sidebar

5. Speichere deine Einstellungen.

6. Nachdem du mehrere Programmpunkte erstellt hast, kannst du diese entweder in einer Listen-Ansicht oder einer Kalender-Ansicht anzeigen lassen. Im Kalender können Programmpunkte durch Anklicken eines Datums angelegt werden. Die Programmpunkte können durch Drag & Drop im Kalender auch ganz einfach verschoben werden.

 

Tipp: In der Listen-Ansicht findest du den Button Duplizieren. Damit können bereits angelegte Programmpunkte ganz einfach kopiert und somit viele gleichartige Programmpunkte schneller eingerichtet werden.

 

Wie du die Programmpunkte nach dem Event mit On-Demand-Videoplayern verknüpfst, erfährst du hier.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.